Was für ein scharfes Gerät: Megan Fox wirbt für "The Sharper Image"

Megan Fox hat einen neuen Werbedeal an Land gezogen. Für was die Sexbombe diesmal ihren Charme spielen lässt? Geht es um Dessous, Satinbettwäsche, Wasserbetten oder etwas ganz anderes? Auf dem ersten Kampagnenbild steht das beworbene Produkt eher im Hintergrund.

Für wen räkelt sich Megan so sexy in den Laken? (Foto: PR The Sharper Image)

Megan Fox ist das neue Gesicht der US-Firma „The Sharper Image“. Die Kampagne startet später in diesem Jahr, doch es gibt schon einen kleinen Vorgeschmack: Megan auf Fell und Seide. Schnurr!

Viel Farbe, wenig Stoff: Bar Refaeli in feuriger Bademode

Schärfer kann das Bild ja wohl nicht werden! Megan Fox räkelt sich in weißer Bluse und mit schwarzen Strümpfen in Satinbettwäsche. In ihrer Hand hält sie ein ganz heißes Gerät – einen Tablet-PC. Mit was sich die „Sexiest Woman Alive“ wohl die Zeit vertreibt? Liest die Schauspielerin Goethes Sämtliche Werke, zockt sie Angry Birds oder surft sie einfach auf Yahoo? Vor allem: Auf wen wartet sexy Megan hier in lasziver Pose? Achja, und für was wirbt sie eigentlich?

Adrien Brody: Macht er jetzt als Model Karriere?

„The Sharper Image“ ist ein Elektrohandel und vertreibt hochwertige Designer-Geräte und überlebenswichtige Kleinelektronik: von Luftbefeuchtern, über Trockenrasierer bis hin zu Grillzubehör. Mit sexy Megan Fox kann man einfach alles verkaufen!