Echte Wundertüten: Die EM-Sammelbilder im Check

Nichts gegen Euphorie, Magie, Sommermärchen und so weiter – aber mindestens ebenso wichtig ist bei großen Fußballturnieren die Statistik. Die Fachsimpelei. Die Frage, wer nach sechs Bier noch die meisten Torschützen in der richtigen Reihenfolge auswendig weiß. Der Wettbewerb, wer sein Aufkleberalbum als erstes voll hat. 

EM-Sammelbildchen gibt's von Panini, Ferrero - und sogar Rewe




Deshalb sind jetzt, so kurz vor der Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, die alljährlichen Sammelbilder-Tütchen noch wichtiger als in früheren Jahren. Am 8. Juni beginnen die Spiele ja schon – trotzdem ist Vorfreude im Moment unmöglich. Die schrecklichen Ereignisse des Champions-League-Finales in München lasten derzeit selbst den größten Bayern-Verächtern auf der Seele.

Was dagegen hilft? Eben: die Flucht ins Sachliche, in die Zahlen und Frustkäufe. Zum Kiosk und zum Supermarkt, wo es die Wundertüten und Alben gibt. Dass Fußballsammelbilder absolut nichts Kindisches sind, lässt sich übrigens nachweisen: Rund 50 Prozent seiner Kunden, erklärt der Marktführer Panini, sind Männer zwischen 25 und 40.

Beginnen wir den Kurzüberblick über die Bilderserien zur EM 2012 also gleich mal mit dem Klassiker...

1) Panini


Die Lizenz für die Bundesliga-Aufkleber hat die italienische Marke 2008 verloren – bei internationalen Turnieren ist Panini allerdings noch dabei. Und das edel wie nie: Zum ersten Mal gibt es das normalerweise ziemlich lappige Stickeralbum auch in einer Variante als gebundenes Buch. Für Deutschland wurde zudem eine besondere Edition produziert, die ein Mannschaftsposter des Löw-Teams sowie eine Extra-Doppelseite mit den schönsten Paraden von Manuel Neuer enthält. Auch dieser nette Bonus hat nun leider eine tragische Note.

Ein Testkauf: In zehn Panini-Tütchen, die wir an einem Kiosk in Berlin-Kreuzberg erwerben, befinden sich leider nur zwei deutsche Spieler (Podolski und Mertesacker). Dafür immerhin vier Portugiesen und Dänen. Pluspunkt: Geburtstage und sonstige Spielerdaten wurden dieses Mal auf die Bilder selbst gedruckt (und nicht ins Album – sicher auch, um Last-Minute-Veränderungen in den Kadern korrigieren zu können). Mit überzähligen Dänenbildern sind also auch lustige Kartenspiele möglich: Mein Lindegaard schlägt deinen Poulsen – weil er vier Kilo schwerer ist.

2) Ferrero


Hier gibt es traditionell nur das deutsche Team zu sammeln, also statt insgesamt 560 Bildern (Panini) nur 63 – schließlich muss man für jeden Aufkleber auch mindestens einen Kinderriegel, ein Duplo oder Hanuta essen. Alle Spieler sind jeweils als Passbild und in einer Szene auf dem Platz vertreten, silbern hinterlegt, also mit wesentlich höherem Style-Wert als die Panini-Exemplare.

Trotzdem war es relativ schwer, die Bilder überhaupt im Supermarkt aufzutreiben: Bei mehreren Versuchen in Hamburg und Berlin fanden wir Kinderriegel mit EM-Aufklebern nur in der 18-Stück-Supergroßpackung. Und die, die wir zum Test kauften, enthielt gleich fünf Mal Mesut Özil. Wer dieses Schokoalbum voll bekommen will, sollte sich fürs Public Viewing also vorsichtshalber gleich zwei Plätze reservieren – sonst könnte es eng werden. Überzählige Bilder sehen auf Federmäppchen oder Motorroller hervorragend aus.

Und dann gibt es noch einen überraschenden Neuzugang:

3) Rewe


Die Supermarktkette vertreibt zur Europameisterschaft 2012 ihre eigenen Sammelbilder, bietet dazu in eigenen kleinen Fanshops abgefahrenes Merchandising an (zum Beispiel die offizielle „DFB-Fanwelle“, die wie ein geschmolzenes Plastiklineal aussieht). Das großformatige Klappalbum wirkt spektakulär, hat als Titel ein Wackelbild und für jede der 32 Sammelkarten ein eigenes Fach aus transparentem Kunststoff. Ein großartiges Accessoire.

Kleines Problem: Die Bilder selbst kann man nicht kaufen. Man bekommt sie an der Kasse geschenkt, als Belohnung für erworbene Waren im Wert von zehn Euro. Um eines zu bekommen, kauften wir sehr viel Katzenfutter – im Tütchen, das uns die Frau an der Kasse überreichte, steckte dann aber der Leverkusener Simon Rolfes. Den Bundestrainer Löw Anfang Mai aus dem EM-Team geworfen hat. Alles umsonst!

Unsere Empfehlung: Um den Fußball-Blutzuckerspiegel schnell und effektiv zu heben, sind die Ferrero-Bilder ideal. Langfristig bleibt nur der Griff zu den Panini-Tütchen. Nur so hat man am Ende auch den Champion im Album, auf jeden Fall. Und wer nicht allzu viel auf Sammler-Ethos setzt, kann das schon übermorgen genießen: Bei Ebay gibt es bereits jetzt Alben mit allen Bildern zu ersteigern. Zumindest einkleben darf man sie noch selbst. Viel Spaß!

Sex mit Borat: Wie lustig ist Megan Fox?

Bikini-Studie: Je weniger Stoff, desto schlauer die Frau!