Welt-Yoga-Tag 2013: Ursula Karvens Rückblick

Am 24.02.2013 fand der Welt-Yoga-Tag statt. Von 11 bis 13 Uhr lokaler Zeit praktizierten Millionen von Menschen Yoga und Meditation und lösten damit eine Welle der Solidarität auf dem gesamten Globus aus. Auch ich habe meditiert und eine dynamische Vinyasa Yoga Stunde mit dem Fokus des Wohlergehens aller Lebewesen praktiziert. Alle Erlöse dieser Yogastunden gingen dieses Jahr an die Menschenrechts-organisation FIAN (FoodFirst Informations- und Aktions-Netzwerk), die sich für das Recht auf Nahrung für alle Menschen einsetzt. Ein wunderbares Beispiel für gelebtes Yoga und Liebe zu allen Menschen...

Ursula Karven zelebrierte den Welt-Yoga-Tag.Ursula Karven zelebrierte den Welt-Yoga-Tag.

Passend zu diesem Thema fällt mir das 2012 erschienene Buch des beliebten Bhakti-Yogis Ram Dass ein: „Be love now“. Humorvoll und inspirierend beschreibt er darin seinen Weg des Herzens, den er nach dem Treffen mit seinem Guru Neem Karoli Baba in Indien gegangen ist. Als ehemals hoch angesehener Harvard-Psychologieprofessor Dr. Richard Alpert war Ram Dass sehr von seinem Verstand und seinen eingefahrenen Verhaltensmustern beschränkt. In seinem Buch beschreibt er herrliche Anekdoten und Stolpersteine, die er uns seine Weggefährten – zu denen auch Krishna Dass, der bekannte Kirtan Sänger, gehörte, erlebten. Der Lohn dieser Reise war die Erfahrung einer allumfassenden Liebe, die nicht an Ort und Zeit gebunden ist. Liebe als Zustand sozusagen.

Lesen Sie auch: Ursula Karvens Ayurveda-Tipps zum Frühlingsanfang

Das Buch hat mich dazu gebracht, meine (Liebes-)Beziehungen zu anderen Menschen und zu mir selbst zu überdenken. Immer mehr in den Zustand der Liebe zu kommen anstatt in schwankenden Gefühlswallungen gefangen zu sein. Es ist lohnend, jeden Tag den Versuch zu unternehmen, Liebe zu sein. Unserer eigentlichen Natur zu entsprechen. Der Welt-Yoga-Tag war eine tolle Gelegenheit, einen Stück dieses Weges mit der weltweiten Yoga Community zu gehen und gleichzeitig den Hunger in der Welt zu lindern. Liebe zu sein.

Herzlichst
eure Ursula

PS: Hier geht es zu meiner Website www.ursulakarven.de

Tests