Was wir lieben

Kate Moss: Warum bekommt sie vier Cover?

Eine Ausgabe, vier verschiedene Cover mit Kate Moss. Warum darf die Stilikone gleich mehrere Hefttitel des „i-D“-Magazins zieren? Finden Sie es hier heraus!

Kate Moss ziert gleich viermal die neue Ausgabe des "i-D"-Magazins. (Bilder: ddp)Kate Moss ziert gleich viermal die neue Ausgabe des "i-D"-Magazins. (Bilder: ddp)

Kate Moss ist im wahrsten Sinne des Wortes vielseitig: Seit 25 Jahren beherrscht sie das Model-Business wie keine zweite und war in und auf so ziemlich jeder Zeitschrift zu sehen, die es gibt. Jetzt wurde die 39-Jährige auf eine ganz besonders plakative Art und Weise geadelt: Die britische Modezeitschrift i-D brachte gleich vier verschiedene Kate-Cover heraus. „Wir feiern Kate Moss‘ 20-jährige Beziehung mit i-D mit einer atemberaubenden Strecke, in der das in Croydon geborene Model die heißesten Frühjahr/Sommer-Looks 2013 zeigt“, erklärt das Magazin auf seiner Website. Während dieser „20-jährigen Beziehung“ sind bereits 17 i-D-Cover entstanden, nun wurde der Zählerstand auf einen Schlag auf 21 erhört.

Voting: Lena Gercke - Zwei Schlitze sind einer zu viel!

Fällt Ihnen bei diesen vier Hefttiteln etwas auf? Achten Sie mal auf Kates Augen! Richtig, auf jedem Bild ist das rechte Auge verdeckt - das Markenzeichen von i-D. Jetzt haben Leser die Qual der Kate-Wahl. Echte Fans greifen schnappen sich aber sicher gleich alle vier Ausgaben.

Welches Cover ist Ihr Favorit? Verraten Sie es uns doch in einem Kommentar!

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Hier kostenlos Weihnachts-Hits hören!