Stylebar

Rebekka Ruétz: Wie finden Sie diese Gesichtsmaskerade?

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin (kurz MBFWB) hat die Catwalks eröffnet. Was liegt da näher als ein Voting? Und ab dafür, geben Sie hier ihre Stimme zum Thema Gesichtsschmuck ab!

Gesichtsschmuck bei Rebekka Ruétz (Bilder: Peter Michael Dills/Getty)Gesichtsschmuck bei Rebekka Ruétz (Bilder: Peter Michael Dills/Getty)

Willkommen zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin! Natürlich werde ich diese Woche der Modewahnsinnigen auch hier auf Stylebar zelebrieren, denn Material gibt’s genügend. Los geht’s mit Rebekka Ruétz.

Hier klicken: Fashion Week Berlin 2013 - Die coolsten Looks vom Runway

Die 28-jährige Designerin zeigte gleich am ersten Tag ihre Herbst/Winter 2013 Kollektion und irgendwie kamen mir die Designs bekannt vor. Richtig, die Österreicherin hat ihre Farbkonzepte vom Sommer einfach mit in den Winter genommen. Aus Zitronengelb wurde Sonnengelb, aus Beige wurde Camelbraun und aus Grau wurde Schwarz. Dazu ein bisschen Schimmer und heftige Materialmixe – fertig ist die neue Kollektion.

Hier klicken: Stars und Sternchen auf der Fashion Week Berlin 2013

Doch damit nicht genug, jetzt kommen wir nämlich zum Gegenstand der heutigen Abstimmung: Gesichtsschmuck! Plüschmützen mit Kettengehänge, explodierte Blumen mit noch mehr Ketten und unbeschreibliche Hauben mit allerlei buntem Klimbim. Wie finden wir denn das? Ab zum Stylebar-o-meter!

Wird geladen ...

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Tests