Stylebar

Plüschhausschuhe von Céline: Sind diese Latschen der neue Sommertrend?

Eigentlich Céline eines meiner Lieblingslabels, doch diese Plüschlatschen aus der Sommerkollektion 2013 sind ja wohl ein schlechter Scherz! Oder was meinen Sie? Hier voten!

Plüschhausschuhe aus der Sommerkollektion von Céline (Bilder: Céline)Plüschhausschuhe aus der Sommerkollektion von Céline (Bilder: Céline)

Céline ist gerade in den letzten Jahren zum absoluten It-Label avanciert. Jeder will die Luggage-Bag haben, nur Leute mit entsprechend großem Portemonnaie können selbiges tatsächlich darin unterbringen. Jetzt leistete sich das französische Label allerdings einen Design-Fauxpas, den vermutlich keine Menschenseele haben will – nicht mal für Geld.

Voting: Candice Swanepoel mit Swarovski-Helm - Go oder No-Go?

Diese „formschönen“ Schlappen stammen aus der Sommerkollektion 2013 und heißen „Boxy Flat Strap Sandal“. Das heißt übersetzt so viel wie „kastige, flache Riemensandalen“ und hört sich – mit Verlaub – nicht besonders sexy an. Und so sehen die Latschen auch nicht aus. Sie erinnern nämlich an Birkenstock-Hausschuhe mit eingelegter Fellsohle. Soll das ein schlechter Scherz sein, Phoebe Philo? Ich bin gespannt, wie oft wir die Chefdesignerin des Hauses im Sommer in diesen Dingern durch die Gegend watscheln sehen!

Voting: Christine Neubauer als Bademoden-Model - Wollen wir das sehen?

Stimmen Sie im Stylebar-o-meter ab, wie Ihnen die Plüschlatschen gefallen!

Wird geladen ...