Stylebar

So geht Perez Hilton zur Fashion Week: Oben ohne, unten Schottenrock

Hellau und Alaaf aus New York – heute greift Promi-Blogger Perez Hilton ganz tief in die Kostümkiste und geht als: Geschmacksverirrung! Hier können Sie abstimmen, wie Sie den Look finden!

Star-Blogger Perez Hilton im Schottenrock bei Jeremy Scott (Bilder: ddp)Star-Blogger Perez Hilton im Schottenrock bei Jeremy Scott (Bilder: ddp)

Bei der Fashion Week in New York findet ein ganz eigenes närrisches Treiben statt: Gestern eine Haarpracht, die wie eine Faschingsperücke aussah, heute ein Herr im Karnevalskostüm in der ersten Reihe. Dieser Herr ist der amerikanische Star-Blogger Perez Hilton, der eigentlich Mario Armando Lavandeira Jr. heißt. Seit 2004 treibt er auf perezhilton.com sein Unwesen, indem er seinen Lesern News und Gerüchte über Stars auftischt.

Voting: Regenbogen-Haare bei Rodarte - Wow oder pfui?

Was wir hier sehen, ist allerdings die blanke Wahrheit. In einem „Outfit“ bestehend aus Schottenrock mit Hosenträgern und Doc Marten’s nahm der erschlankte Promischreck in der ersten Reihe bei der Fashionshow von Jeremy Scott Platz, der für seine verrückten Promistylings bekannt ist. Wie wir sehen können, waren die anderen „Frontrowler“ ebenfalls etwas perplex und musterten Perez skeptisch. Der strahlte nur siegessicher in die Kameras.

Voting: Faith Hill mit Zahnspange auf dem roten Teppich - Mutig oder peinlich?

Ich finde, Perez hat sich gemacht: vom pummeligen Blogger zum trainierten Fashionfan. Allerdings hätte er seinen neuen Prachtkörper besser in einem schicken Anzug präsentiert.

Oder was meinen Sie? Stimmen Sie im Stylebar-o-meter ab!

Wird geladen ...

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Tests