Sex ABC

Q wie Quickie

Sexpertin Caro Schäfer weiß, was hinter geschlossenen Vorhängen und zwischen den Laken passiert. In unserem wöchentlichen Sex-Blog buchstabiert sie die heißesten Sex-Phänomene, -Techniken und -Mythen durch: Von A wie Anal, über M wie Mile High Club bis Z wie... Lassen Sie sich überraschen!

Quickie extrem: Im Aufzug in der Arbeit muss es ganz besonders schnell gehen (Bild: fotolia)Quickie extrem: Im Aufzug in der Arbeit muss es ganz besonders schnell gehen (Bild: fotolia)

Leistung = Arbeit / Zeit (Formelsammlung Physik)

Schmutzig, schnell, leidenschaftlich: Beim Quickie geht es innerhalb von Sekunden von A auf O, von Alltag auf Orgasmus. Ohne Quali-Runde, ohne Vorspiel und ohne Kuscheln kämpfen Sie direkt um den „Wer kommt zuerst?"-Preis. Für einen knackigen Schnellstart muss das Getriebe geölt sein, die Pole-Position gibt's nur mit Gleitmittel. Strip and go! Taktzahl schnell erhöhen, knackig hochschalten und mit Vollgas in den Dirty Talk!

Ein Alphabet voller Höhepunkte: Das Sex-ABC!

Wer bremst, verliert: Der optimale Sex dauert nur zwischen drei und 13 Minuten. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der Universität Pennsylvania. Die Zeitmessung beginnt ab Penetration. Das Setting für den schnellen Sex: Umkleidekabine, Fahrstuhl, Wäschetrockner, Auto, Sofa während der TV-Werbepause — jeder Ort, an dem man sitzen, liegen oder stehen kann. Eher unpraktisch: Sex on the beach, da kommt viel Körniges ins Getriebe.

Trotzdem verabschiede ich mich an dieser Stelle ganz schnell in meinen Recherche-Strandurlaub.

Bis bald, Ihre Caro Schäfer

HEISSE SEX-QUIZ-ACTION