Alber Elbaz kreiert Lanvin-Kollektion zum Jubiläum

Erinnern Sie sich an Meryl Streep, wie sie in diesem Jahr den Oscar entgegennahm? Die Grande Dame strahlte in einem goldenen, drapierten Kleid von Lanvin. Der Kreateur dieses Prachtstückes feiert jetzt sein zehnjähriges Jubiläum als Chefdesigner bei dem Luxuskonzern: Alber Elbaz.

Maryl Streep glänzte beim Oscar in einer Robe von Lanvin. Kreateur: Alber Elbaz. (Bild: Getty)Maryl Streep glänzte beim Oscar in einer Robe von Lanvin. Kreateur: Alber Elbaz. (Bild: Getty)

Was die französische Modeschöpferin Jeanne Lanvin 1889 in der Pariser Modemeile Rue du Faulbourg Saint-Honoré (8. Arrondissement) mit einem kleinen Hutgeschäft begann, ist heute eines der erfolgreichsten Modeunternehmen der Welt: Lanvin. Zuerst kreierte Jeanne nur Hüte, dann auch Damenmode - die Nachfrage war enorm.

Hätten Sie's gewusst? Das große Schuh-ABC

So ist es noch heute. Roben aus dem Hause Lanvin erfreuen sich in Hollywood größter Beliebtheit. Einen Glanzmoment erlebte das Label erst wieder im Februar, als Meryl Streep in einem fließenen, goldfarbenen Glitzerkleid ihren Oscar für „Die Eiserne Lady" entgegennahm. Der Entwurf stammt von keinem Geringeren als dem israelischen Modeschöpfer Alber Elbaz.

Jetzt feiert er sein zehnjähriges Jubiläum als Chefdesigner von Lanvin. Vor einem Jahrzehnt stieg er als künstlerischer Direktor ein und brachte das leicht angeschlagene Luxusunternehmen wieder nach vorne. Dafür wurde er prompt vom Council of Fashion Designers of America mit dem "International Award" geehrt.

5 Paar Must-Have-Schuhe, die jede Frau braucht

Zu seinem zehnjährigen Firmenjubiläum ließ sich Elbaz nicht lumpen und entwarf eine Capsule-Kollektion mit zehn Schlüsselmotiven:  „Les Dessins D'Alber", „Crocodile Patchwork", „Animal Print", „Grosgrain", „Lettres JL", „Martelassage Art", „All-over Embroidered, „Diamanté Heart", "Bijou" und "Tulle & Pearls".

Natürlich ziert alle Teile die typisch „lanvinschen" Handschrift: Taschen mit Kettenhenkeln und Schleifen, Sneakers mit Augen- und Mundapplikationen, Ketten mit Federanhängern und Pompoms, Pumps mit Stickereien… hier können Sie sich durch die Kollektion klicken.

Happy Les 10 Ans Bag (ca. 1830 Euro), Les 10 Ans Eye Clutch (ca. 360 Euro) und Les 10 Ans Panther Necklace (ca. 1700 Euro) (Bilder: PR)Happy Les 10 Ans Bag (ca. 1830 Euro), Les 10 Ans Eye Clutch (ca. 360 Euro) und Les 10 Ans Panther Necklace (ca. …

Wir gratulieren Alber Elbaz zum Jubiläum und hätten nichts dagegen, wenn er nochmal eine Kooperation mit H&M eingeht, damit wir auch nach Herzenslust zuschlagen können.

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Tests