Last Minute Geschenktipps

Dass auch dieses Jahr wieder Weihnachten ist, kommt für viele überraschend. Zumindest für Sie, denn sonst hätten Sie ja bereits alle Geschenke beisammen und würden nicht diesen Artikel lesen. Aber keine Sorge: Unsere Last Minute Geschenktipps für Spontan-Schenker sorgen dafür, dass Weihnachten auch 2012 das Fest der Liebe bleibt!

Auch kurz vor Weihnachten kann man noch schöne Geschenke finden (Bild: Thinkstock)Auch kurz vor Weihnachten kann man noch schöne Geschenke finden (Bild: Thinkstock)

Männer sind vom Saturn, Frauen vom Orion?
Männer aufgepasst: Frauen sind Meister darin, das ganze Jahr über subtile Hinweise zu streuen, was sie sich wünschen. Hoffentlich erreicht Sie dieser Rat nicht zu spät! Frauen haben es da schon schwerer, denn Männer sind auch in diesem Punkt eher verschlossen. Am besten: nachdenken, welche Utensilien er noch für sein größtes Hobby brauchen könnte.

Die neue Life & Harmony-Folge "Weihnachten im Wohnzimmer":

Bilder sagen mehr als Worte
Persönliche Fotos sind immer gern gesehen. Ideal: Bilder, die Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse wecken. Wie Sie diese emotionalen Schnappschüsse zu einem ganz persönlichen Geschenk arrangieren, bleibt Ihrer Kreativität überlassen: vom selbstgebastelten Jahreskalender über ein liebevoll gestaltetes Fotoalbum bis zum bedruckten T-Shirt. Auch die Tasse mit dem eigenen Konterfei wird sicher im kommenden Jahr zum Lieblingsutensil für den Morgenkaffee.

Schöner Schein: Gutschein
Gutscheine sind die zeitlosen Klassiker unter den Geschenken. Doch Profis wissen: Ein Gutschein ist eine Kunst für sich! Um den falschen Eindruck der Einfallslosigkeit zu vermeiden, gilt vor allem bei selbstgemachten Gutscheinen: möglichst konkret werden. „Gutschein für einen Wellness-Tag" wirkt wie eine Notlösung auf den letzten Drücker. Auf dem Gutschein sollte Ort und Zeit angegeben sein, damit der Beschenkte erkennt, dass Sie vorher recherchiert haben.

Vorsprung durch Digitaltechnik
Onlineshops haben keine Ladenschlusszeiten und sind schon allein deshalb ideal für Last Minute Weihnachtsgeschenke. Um sicherzugehen, dass der Shop Ihrer Wahl seine Logistik auf die winterliche Hochsaison eingestellt hat, suchen Sie nach den garantierten Lieferzeiten. Viele Shops werben damit, dass man seine Geschenke bis zum 23.12. bestellen kann, um sie noch rechtzeitig zu erhalten.

Erlebnisse als Geschenk
Erlebnisse anstatt Produkte zu verschenken liegt im Trend. Im Internet tummeln sich viele Anbieter arrangierter Events. Ob Sie ein solches Erlebnis kaufen oder die Angebote als Inspirationsquelle für eigene Ideen nutzen, ist eine Typ-Frage. Vielleicht freut sich die zu beschenkende Person ja über einen Gutschein für ein Frühstück im eigenen Bett mehr als über ein Candlelight Dinner im Nobelhotel. Auch für ein Fotoshooting, einen Wochenend-Städtetrip, einen Heimkino-Abend mit Cocktails oder eine Massage braucht man nicht zwingend eine Erlebnis-Agentur.

Ist Geld tabu?
Viele Menschen denken beim Stichwort "Geldgeschenke" allenfalls an Korruptionsskandale in Wirtschaft und Politik. Doch wie bei allen Geschenken gilt auch hier: Eine liebevolle Verpackung ist die halbe Miete. Kreative schmücken einen Geldbaum, basteln Geldpapierflieger, 50-Euro-Vögel oder Schein-Schiffchen. Wer weniger Origami-affin ist, tut sich leichter mit einem nett verzierten Briefumschlag.

Selber machen?
Wer ein selbstgemachtes Einzelstück verschenken will, kann von der Schnitz- oder Bastelarbeit über das selbstgebackene Präsent bis zum Gemälde oder einem Gedicht, Liebesbrief oder Song seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auch die für den beschenkten erstellte eigene Website oder eine Zusammenstellung der Lieblings-MP3s auf USB-Stick versprühen individuellen Charme.

Einzigartige Geschenke
Produkte, die es nur in limitierter Auflage gibt, wirken besonders wertvoll. Der Superlativ: Verschenken Sie ein Einzelstück! Wer mit einer kreativen Ader gesegnet ist, kann im Internet beispielsweise ein eigenes Parfüm, Müsli oder eine einzigartige Kaffeemischung zu Ehren des Beschenkten komponieren.

Zum Weihnachts-Special auf Yahoo!

Meistgelesene Artikel