Sieben sichere Anzeichen, dass er auf Sie steht

Dating kann derart anstrengend sein! Steht er nun auf mich oder nicht? Was erwartet der Typ jetzt von mir? Als Frau ist man ständig auf der Suche nach subtilen Anzeichen, die verraten, ob er wirklich Interesse hat. Wir haben sieben sichere Hinweise identifiziert!

Strohfeuer oder echte Zuneigung? Kleine Gesten verraten große Gefühle (Foto: thinkstock)Strohfeuer oder echte Zuneigung? Kleine Gesten verraten große Gefühle (Foto: thinkstock)

War ein sehr schöner Abend. Kommst du noch auf einen Kaffee mit zu mir? — Eigentliche gerne, aber ich habe morgen einen ganz frühen Termin.

Autsch, das tut weh! Was gibt es peinlicheres, als einem Mann eindeutige Signale zu senden, wenn der nicht wirklich interessiert ist?

Beziehungskiller Kurznachricht: Diese SMS sollten Sie sich besser verkneifen

Ob es nun die Emanzipation ist oder die neue Weichheit der Männer — beim Dating müssen wir Frauen oft die Sache selbst in die Hand nehmen. Männer begeben sich nicht selten in eine passive Rolle und lassen die Frau bestimmen, wann es wie weit geht. Dann ist es an uns, die entscheidenden Signale zu senden.

Ariane Sommer: Die Beauty-Geheimnisse der Hollywood-Stars

Aber woher bitte soll man als Frau wissen, ob und wann man den nächsten Schritt machen soll? Dass der Typ einen in den Ausschnitt starrt ist noch kein Hinweis darauf, dass er noch auf einen Kaffee mitkommt oder sich gar ein weiteres Date wünscht. Schluss mit dem riskanten Rätselspiel! Wir haben sieben sichere Anzeichen gefunden, die Ihnen verraten, ob er wirklich auf Sie steht.

1. Er ruft an
Wie oft hat man schon Minuten, Stunden manchmal Tage immer wieder auf sein schweigendes Telefon gestarrt und auf ein Lebenszeichen von ihm gehofft? In diesem Moment schießen einem tausend Gründe durch den Kopf, warum er sich noch nicht gemeldet hat. Vielleicht ist sein Akku leer und er hat kein Ladegerät, vielleicht ist er auf Reisen und hat keinen Empfang oder er hat sich beide Hände gebrochen und kann sein Mobiltelefon nicht bedienen — alles ähnlich realistische Ausreden. Die Wahrheit ist: Wenn er Sie anrufen will, ruft er an!

2. Er holt Sie ab
Das Restaurant ist nur einen kurzen Fußweg von Ihrer Wohnung entfernt und er steht trotzdem pünktlich vor der Tür, um Sie dorthin zu geleiten? Sehr gut! Diese Geste zeigt nicht nur, dass er ein echter Gentleman ist, sondern auch, dass bereit ist ein wenig Aufwand für Sie zu betreiben. Die Chancen stehen gut, dass er das Date mit Ihnen nicht einfach so "mitnimmt". Begleitet er Sie dann auch noch nach Hause und verabschiedet sich höflich an der Haustür, hofft er auf mehr als einen One-Night-Stand.

3. Er „spiegelt" Sie
Sie greifen nach dem Glas, er greift nach dem Glas, Sie schlagen die Beine übereinander, er plötzlich auch, Sie stützen sich auf den Tisch, er tut es Ihnen gleich. Achten Sie einmal genau auf Mimik und Gestik Ihres Dates! Folgt er unbewusst Ihren Bewegungen oder Sie seinen, spricht das für gegenseitige Sympathie. Die Wissenschaft nennt diese unbewusste Imitation des Gegenübers „Chamäleon-Effekt". Frischverliebte nehmen fast hundert Prozent der Signale des anderen wahr und reagieren unweigerlich darauf.

4. Er stellt Sie seinen Freunden vor
Er stellt Sie schon in einer frühen Phase des Kennenlernens seinen Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen und seiner Schwester oder seinem Bruder vor? Ganz sicher steht dieser Mann total auf Sie! Er ist so hin und weg, dass er mit Ihnen „angeben" geht und dabei keine Hemmungen hat, Sie dabei schon früh in sein Leben zu lassen. Dran bleiben, das kann mehr werden!

5. Er erinnert sich an die seltsamsten Dinge, die Sie gesagt haben
Sie sitzen im Kino und sammeln gerade Mut für einen ersten Annäherungsversuch, plötzlich fällt ihm aus dem Nichts ein, dass Sie ja total teeniehaft auf Ryan Gossling stehen. Bitte? Sie selbst können sich ja nicht mal mehr daran erinnern, ihm diesen Spleen gestanden zu haben. Solche Situationen sind im ersten Moment etwas peinlich, deuten aber darauf hin, dass er Ihnen wirklich zuhört. Die kleinen, komischen Details über Sie merkt er sich nicht ohne Grund, dieser Kerl mag Sie wirklich gerne!

6. Er sieht Sie ständig an
Sie stehen am anderen Ende des Raums und ertappen Ihn immer wieder dabei, wie er Sie beobachtet. Dabei nimmt er Sie genau ins Visier: Wie Sie Ihre Haare zurück streichen, wie Sie lachen oder — ganz plump — wie sich ihr Po bewegt, wenn Sie an ihm vorbei gehen. Wenn die ständigen Blicke sogar Ihnen auffallen, ist es ganz klar: Er hat ein Auge auf Sie geworfen! Nicht nur im wörtlichen Sinne.

7. Er achtet auf Ihre Vorlieben
Damit ist nicht gemeint, dass er Ihnen jede Entscheidung überlässt à la „Schatz, is mir egal, entscheide du!". Es sind die kleinen Dinge, zum Beispiel dass er von sich aus für ein Treffen Ihr Lieblingsrestaurant oder Ihr Lieblingscafé wählt oder er bei sich zu Hause Ihre Musik auflegt. All das sind Anzeichen, dass er Sie nicht nur sehr mag, sondern auch gerne und von Herzen dafür sorgt, dass Sie sich wohlfühlen. Jackpot!

Zu Zweit ist alles doppelt so schön. Finde jetzt einen Partner in Deiner Nähe!

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Yahoo Clever diskutiert . . .

  • 's avatar
    • Beste AntwortMan kann sich auf zwei Arten abgrenzen. Das ist diese ausgefallene Schiene, wo die Namen von den Kindern bis weit in die Grundschule nicht einmal buchstabiert werden können, angelehnt an möglichst exotische Vorbilder, Figuren der Popkultur. Und dann gibt es die Masche, die die akadamische Mittelschicht fährt und mit voller Absicht in die Kiste nahezu altmodischer Namen greift und den Prenzlauer Berg mit Wilhelms und Friederichs bepflastert. Ein bisschen Phantasie ist völlig okay, wenn der Name aber zu sehr nach Stripperin, Nageldesignerin oder 90er Jahre Boygroupmitglied klingt, dann ist man wahrscheinlich zu weit gegangen. Man darf immer im Hinterkopf behalten, dass das Kind im ersten Moment zwar putzig und süß ist und man seine subjektiv empfundene Einzigartigkeit in die Welt hinausschreien möchte, dass das Kind mit diesem Namen aber leben muss. Vielleicht wäre ein Ansatzpunkt sich zu fragen, wie der Name auf einer Visitenkarte eines Anwaltes/ Arztes/ Richters aussähe und welchen Eindruck dieser Name auf einer Visitenkarte hinterlassen würde. Nicht, dass alle Kinder Arzt, Anwalt oder Richter werden sollen, aber es sind mehr oder weniger respektable Berufe, die man ernst nehmen will.
    • Pierre ist schön und in deutschland nicht weitverbreitet der name ist entscheidend für die zukunft des kindes kevinses gehen nicht auf unis lukasses schon ich kenne nur einen kevin der auf die uni geht und er ist in prüfungen durchgefallen!! EINEN KEVIN!! bei manchen menschen sagt man auch "er sieht wie ein horst aus" und oft stimmt es niemals würde ich mein kind kevin oder chantal nennen. aber ausländische namen auch oft nicht gut wenn arbeitgeber etwas türkisches sehen scheuen sie sich auch oft. ein schwarzer freund wurde von einem facharzt abgelehnt weil es angeblich keinen termin mehr gab. seine weiße freundin hat dort dann angerufen und konnte einen termin für ihn ausmachen. egal das ist was anderes. ich würde mein kind aber auch nicht luke skywalker nennen. etwas ganz normales würde ich mir aussachen. aber keinen trendnamen. denn ein trend geht vorbei und ein kind wird hoffentlich sehr alt.
    • Traditionen finde ich gut: Die Erna bei uns ausm Hinterhaus, hat ihre Tochter Erna genannt, weil alle weiblichen Erstgeborenen Erna heißen. Der Sohn heißt Locke. Weil alle männlichen Erstgeborenen halt Locke heißen. Ich hab gefragt, ja was ist denn, wenn Ihr noch ein Kind bekommt? Sie meinte, dann werden da halt Nummern drangehängt. Das finde ich schön. ...die haben übrigens immer so gute Ideen...so bodenständig.
  • Noch 110 Zeichen

Tests