In & Out

Kinder – ähm – Mädchen Überraschungs-Eier

Was liegt heute im Trend und was geht gar nicht? Jeden Tag begegnen uns kleine Schmuckstücke - im wörtlichen wie im übertragenen Sinne -, die uns das Leben versüßen. Aber auch Dinge, die einfach nerven.

An dieser Stelle teilen wir unsere subjektiven Eindrücke und sind gespannt, zu hören, was euch heute gefreut oder geärgert hat - eben auf eure persönlichen In&Out-Listen.

IN: Mädchen Überraschungs-Ei
Mein Supermarkt gehört zwar zu den kleineren der Kette, aber neue Produkte schaffen es erstaunlich schnell ins Sortiment des Ladens. Zum Beispiel die neuen Überraschungs-Eier, die laut der Werbebotschaft "nur für Mädchen" sind. In jedem siebten rosafarbenem Blümchen-Ei steckt eine Elfe aus dem Winx Club.

Wie lange es wohl noch dauert, bis ein Mädchen uns aus dem Regal von der Kinder-Schokolade-Packung anlächelt?

Ein Kinder, nein ein Mädchen Überraschungs-Ei (Bild: CCM)Ein Kinder, nein ein Mädchen Überraschungs-Ei (Bild: CCM)

5 Schritte: Den Kleiderschrank ausmisten

OUT: Barbie-Maße
Bekannt ist, dass Barbie Schwierigkeiten mit der Schwerkraft hat. Doch der übernatürliche Brustumfang ist nicht das einzige, was die die mittlerweile 53-jährige Barbara von gleichaltrigen, ja sogar jüngeren Frauen unterscheidet.

Welche absurden Eingriffe nötig wären, um der Anatomie der Puppe zu entsprechen, zeigt folgendes Bild, das auf Twitter veröffentlicht wurde:

Frau oder Barbie: Bei diesem Anblick stimme ich gegen die Puppe (Bild via www.twitter.com/sbadsgood)Frau oder Barbie: Bei diesem Anblick stimme ich gegen die Puppe (Bild via www.twitter.com/sbadsgood)

In & Out? Wir verraten die heißesten Trends und größten Flops des Tages - natürlich ganz subjektiv!