Jogging-Schmerzen? Hier kommt schnelle Hilfe!

Dem Alltagsstress einfach mal davonlaufen — das ist gut für Körper UND Geist. Aber mit den Kilometern kommen oftmals auch nervige Auas. Zum Glück gibt's rezeptfreie Mittel und Wege, die Schmerzen im Eiltempo hinter sich zu lassen!

Jogging-Schmerzen? Hier kommt schnelle Hilfe! (Bild: thinkstock)Jogging-Schmerzen? Hier kommt schnelle Hilfe! (Bild: thinkstock)


Wunder Punkt: Empfindliche und gereizte Fußsohlen
Wer viel läuft, kann schnell das Bindegewebe seiner Fußsohlen überstrapazieren. Die Folge: leichte Entzündungen oder mikroskopisch kleine Risse der Sehnenplatte (Aponeurosis plantaris), die während des Trainings zwar kaum zu spüren sind, danach aber nur noch mehr schmerzen.

Schnelle Abhilfe verschafft ein einfacher Trick: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und rollen mit dem Fuß eine gekühlte Getränkeflasche hin und her. Das lindert Schwellungen und wirkt ganz nebenbei wie eine entkrampfende Massage.

Dauerhafte Linderung kann aber nur besseres Schuhwerk, dass die Gelenke entlastet, bringen. Sollten sich die Schmerzen als akut entpuppen, legen Sie bitte eine Jogging-Pause ein und powern sich lieber bei einer fußschonenden Cardio-Sportart wie Schwimmen aus!

Bildergalerie: Die Laufschuh-Trends 2012

Wunder Punkt: Schmerzen in der Schienbeinregion
Beim Joggen werden Ihre Beine mit dem Drei- bis Vierfachen Ihres Körpergewichts belastet. Gerade Anfänger unterschätzen diese starke Beanspruchung und muten sich zu schnell zu viel zu, was zu Entzündungen des Gewebes rund um das Schienbein führen kann.

Damit diese Schmerzen flugs wieder verschwinden, wickeln Sie einfach ein paar Eiswürfel in ein Geschirrtuch und rubbeln damit für 15 Minuten über Ihr Schienbein.

Bei der nächsten Runde an der frischen Luft sollten Sie dennoch darauf achten, auf welchem Bodenbelag Sie laufen: Harte Untergründe verstärken das Leiden nur unnötig. Statt auf der Straße also ruhig mal „nur" auf dem Laufband joggen oder Turnschuhe mit Extrapolsterung ausprobieren.

Sieben einfache Schritte: So reduzieren Sie Bauchspeck

Wunder Punkt: Stechen im Oberschenkel
Die hinteren Oberschenkelmuskeln sind besonders empfindlich — und verkrampfen leicht bei schnellen Richtungswechseln oder spontanter Laufbeschleunigung. Vor allem, wenn man sich vor dem Joggen nicht aufgewärmt hat.

Halten sich die Schmerzen noch in erträglichen Grenzen, kann es schon helfen, sich auf den Boden zu setzen und das betroffene Bein dabei anzuwinkeln. Das andere Bein als Stütze ausstrecken. Jetzt mit beiden Händen und für mehrere Minuten die Beinrückseite vom Knie bis zu den Pobacken hochmassieren. Wenn das nichts bringt, ist unbedingt professionelle Hilfe — von einem Hausarzt oder Sportmediziner — angeraten!

Langfristig vorbeugen können Sie überanspruchten Oberschenkelmuskeln übrigens, indem Sie bei jeder Tour mindestens eine Minute rückwärts laufen.

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Yahoo Clever diskutiert . . .

  • 's avatar
    • Beste AntwortMan kann sich auf zwei Arten abgrenzen. Das ist diese ausgefallene Schiene, wo die Namen von den Kindern bis weit in die Grundschule nicht einmal buchstabiert werden können, angelehnt an möglichst exotische Vorbilder, Figuren der Popkultur. Und dann gibt es die Masche, die die akadamische Mittelschicht fährt und mit voller Absicht in die Kiste nahezu altmodischer Namen greift und den Prenzlauer Berg mit Wilhelms und Friederichs bepflastert. Ein bisschen Phantasie ist völlig okay, wenn der Name aber zu sehr nach Stripperin, Nageldesignerin oder 90er Jahre Boygroupmitglied klingt, dann ist man wahrscheinlich zu weit gegangen. Man darf immer im Hinterkopf behalten, dass das Kind im ersten Moment zwar putzig und süß ist und man seine subjektiv empfundene Einzigartigkeit in die Welt hinausschreien möchte, dass das Kind mit diesem Namen aber leben muss. Vielleicht wäre ein Ansatzpunkt sich zu fragen, wie der Name auf einer Visitenkarte eines Anwaltes/ Arztes/ Richters aussähe und welchen Eindruck dieser Name auf einer Visitenkarte hinterlassen würde. Nicht, dass alle Kinder Arzt, Anwalt oder Richter werden sollen, aber es sind mehr oder weniger respektable Berufe, die man ernst nehmen will.
    • Pierre ist schön und in deutschland nicht weitverbreitet der name ist entscheidend für die zukunft des kindes kevinses gehen nicht auf unis lukasses schon ich kenne nur einen kevin der auf die uni geht und er ist in prüfungen durchgefallen!! EINEN KEVIN!! bei manchen menschen sagt man auch "er sieht wie ein horst aus" und oft stimmt es niemals würde ich mein kind kevin oder chantal nennen. aber ausländische namen auch oft nicht gut wenn arbeitgeber etwas türkisches sehen scheuen sie sich auch oft. ein schwarzer freund wurde von einem facharzt abgelehnt weil es angeblich keinen termin mehr gab. seine weiße freundin hat dort dann angerufen und konnte einen termin für ihn ausmachen. egal das ist was anderes. ich würde mein kind aber auch nicht luke skywalker nennen. etwas ganz normales würde ich mir aussachen. aber keinen trendnamen. denn ein trend geht vorbei und ein kind wird hoffentlich sehr alt.
    • Traditionen finde ich gut: Die Erna bei uns ausm Hinterhaus, hat ihre Tochter Erna genannt, weil alle weiblichen Erstgeborenen Erna heißen. Der Sohn heißt Locke. Weil alle männlichen Erstgeborenen halt Locke heißen. Ich hab gefragt, ja was ist denn, wenn Ihr noch ein Kind bekommt? Sie meinte, dann werden da halt Nummern drangehängt. Das finde ich schön. ...die haben übrigens immer so gute Ideen...so bodenständig.
  • Noch 110 Zeichen

Tests