Emmanuelle Béart: Sie bereut ihre Schönheitsoperationen

Das sind ja mal ganz neue Töne! Normalerweise streiten Hollywood-Stars vehement ab, jemals einen Eingriff vornehmen lassen zu haben: "Botox? Lifting? Wer, ICH?! Niemals!"

Keiner wird älter, Lippen und Brüste vergrößern sich von ganz alleine. Schönheitschirurgen haben in Hollywood offenbar nichts zu tun. Ein Star räumt jetzt mit diesem Märchen auf und spricht ganz offen über ihre eigenen Erfahrungen auf dem OP-Tisch.

Emmanuelle Béart warnt vor Schönheitsoperation - nachdem ihre eigene schief ging (Bilder: Getty Images)Emmanuelle Béart warnt vor Schönheitsoperation - nachdem ihre eigene schief ging (Bilder: Getty Images)

Bin ich schön? Was ein Frauengesicht attraktiv macht

Emmanuelle Béart spielte 1996 neben Tom Cruise in "Mission Impossible", 2002 drehte sie mit Fracois Ozon den hochgelobten Musical-Film "8 Women". Sie ist 47 Jahre alt und hat immer noch die Ausstrahlung eines jungen Mädchens.

Trotz aller Erfolge plagten die schöne Französin schon früh Selbstzweifel. Mit 27 entschied sie sich für einen plastischen Eingriff und ließ sich ihre Lippen aufspritzen. Ein fataler Fehler, wie die Schauspielerin heute findet.

"Die OP wurde total verpfuscht", erzählte Béart jetzt der französischen Zeitung "Le Monde" und warnte gleichzeitig davor sich freiwillig operieren zu lassen.

"Wenn ich meinen Mund gemocht hätte, hätte ich nichts daran machen lassen", gestand die Schauspielerin, die zum ersten Mal offen über den Eingriff sprach und gleichzeitig beteuerte, sie würde es nie wieder machen lassen.

Bedenkliche Beauty-Produkte: Ganz schön gefährlich

"Das ist ein sehr gravierender Akt, dessen volle Konsequenzen man nicht immer vorhersehen kann", resümierte sie ihre eigenen Erfahrungen. "Heute schreckt mich schon alleine die Vorstellung eine Injektion zu bekommen ab."

Trotzdem wolle sie keinerlei Kritik an anderen Frauen üben, die sich unters Messer legen, denn diese Entscheidung sei häufig einfach nur ein Ausdruck von "mangelndem Selbstbewusstsein". Außerdem würde besonders die Arbeit im Film-Business einen großen Druck ausüben, sein gutes Aussehen zu bewahren.

Meistgelesene Lifestyle-Artikel

Tests